Seniorenwegweiser Singen

1. Beratung und Information 12 Die Rente als Alterssicherung hat für jeden Bürger große Bedeutung. Information und Beratung zu den Themen Altersrente, Erwerbsminderungsrente, Hin- terbliebenenrente sowie über mögliche Rehabilitati- onsmaßnahmen erhalten Sie von der Deutschen Ren- tenversicherung. Deutsche Rentenversicherung Auskunfts- und Beratungsstelle DAS 2 (DG) | Julius-Bührer-Str. 2, 78224 Singen Tel. (07731) 8227-10 www.deutsche-rentenversicherung.de Sprechzeiten: Mo. bis Mi. von 8 bis 16 Uhr, Do. von 8 bis 18 Uhr, Fr. von 8 bis 12 Uhr Beratungstermine können telefonisch oder online reserviert werden. Rente Anträge auf Alters-, Hinterbliebenen- und Erwerbs- minderungsrente können Einwohner der Kernstadt bei der Rentenantragsstelle der Stadt Singen stellen. Hier erhalten Sie auch Unterstützung bei der Antrag- stellung. Stadt Singen Rentenantragsstelle im DAS 2 Julius-Bührer-Str. 2, 78224 Singen Dagmar Kleinschmidt (EG, Zimmer 005) Tel. (07731) 85-516 Sprechzeiten: Mo., Mi. und Fr. von 8:30 bis 12 Uhr sowie nach Vereinbarung Für Einwohner der Ortsteile sind die jewei- ligen Ortsverwaltungen zuständig. Schwerbehindertenausweis Schwerbehinderten Menschen kann ein Schwerbe- hindertenausweis ausgestellt werden. Dafür muss zuvor ein Grad der Behinderung (GdB) von mindes- tens 50 festgestellt worden sein. Im Ausweis sind der Grad der Behinderung und die festgestellten gesund- heitlichen Merkmale, als Merkzeichen, auf der Rück- seite eingetragen. Der Ausweis dient als Nachweis für die Inanspruch- nahme von Leistungen und sonstigen Hilfen, so- genannten Nachteilsausgleichen. Hierzu gehören z.B. steuerliche Erleichterungen, die unentgeltliche oder ermäßigte Beförderung im Nahverkehr, ermäßigte Eintrittspreise bei sportlichen und kulturellen Ver- anstaltungen Beantragen können Sie den Schwerbehindertenaus- weis beim Versorgungsamt im Landratsamt. Landratsamt Konstanz – Versorgungsamt Scheffelstr. 15 78315 Radolfzell EG, Zimmer 2 Tel. (07531) 800-2610 versorgungsamt@landkreis-konstanz.de Sprechzeiten: Mo., Di., Mi. von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, Fr. von 8 bis 12 Uhr Antragsformulare erhalten Sie auch im Bürger- zentrum der Stadt Singen, August-Ruf-Str. 13. G = Erhebliche Gehbehinderung aG = Außergewöhnliche Gehbehinderung Bl = Blindheit Gl = Gehörlos B = Begleitung H = Hilflosigkeit RF = Rundfunkgebührenbefreiung Die Merkzeichen im Schwerbehindertenausweis

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc1MTQ=