Seniorenwegweiser Singen

1. Beratung und Information 14 Kein Leben verläuft ohne Krisen. Krankheiten oder persönliche Belastungen können zu Problemen wer- den, die man selbst nicht mehr lösen kann. Selbst- hilfegruppen sind Gesprächskreise, in denen sich Menschen mit gleichen Schwierigkeiten treffen, Er- fahrungen austauschen, sich gegenseitig Mut machen und gemeinsam nach Lösungen suchen. Im Landkreis Konstanz wird die Arbeit der Selbsthil- fegruppen seit Jahren durch die Selbsthilfekontakt- stelle unterstützt und gefördert. Sie informiert über bereits bestehende Selbsthilfegruppen und stellt Kontakt zu ihnen her, leistet Hilfestellung bei der Neugründung von Selbsthilfegruppen, koordiniert den Austausch und die Zusammenarbeit der Gruppen untereinander und unterstützt den Austausch und die Kooperation mit Versorgungseinrichtungen, öffent- lichen Verwaltungen und anderen Institutionen. Landratsamt Konstanz – Selbsthilfekontaktstelle Benediktinerplatz 1, 78467 Konstanz Tel. (07531) 800-1787 info@selbsthilfe-kommit.de www.selbsthilfe-kommit.de Selbsthilfegruppen Schuldnerberatung Schicksalsschläge wie Krankheit oder Pflegebedürf- tigkeit, aber auch Fehleinschätzungen beim Umgang mit Geld können bei einem knappen Budget schnell zu Schulden führen. Diese wieder loszuwerden, ist ge- rade im Alter nicht einfach. Hilfestellung für Menschen mit Schuldenproblemen bieten die Schuldnerberatungsstellen. Die Mitarbei- tenden vor Ort geben Ratschläge, wie Überschuldung vermieden oder abgebaut werden kann und leisten Hilfestellung im Verbraucherinsolvenzverfahren. Die nachstehend aufgeführte Beratungsstelle gewähr- leistet eine qualifizierte Beratung. Caritasverband Singen-Hegau e.V. Schuldnerberatung Feuerwehrstraße 6 78224 Singen Tel. (07731) 96970 -230 schuldnerberatung@caritas-singen-hegau.de Telefonische Sprechstunde: Montag und Mittwoch von 9 bis 11 Uhr ©Jeanette Dietl - stock.adobe.com

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc1MTQ=