Seniorenwegweiser Singen

2. Aktiv und in Gesellschaft 33 Die Stadt Singen und der Landkreis Konstanz ver- fügen über einen attraktiven Öffentlichen Personen- nahverkehr. Allein in Singen sorgen zehn Stadtbus- linien für ein engmaschiges Angebot im Nahbereich. Durch die Koordination des Regionalbusangebotes über den Landkreis Konstanz wird sich das schon heute gute Fahrplanangebot im Regionalbusverkehr ab 2020 nochmals deutlich verbessern. Dieses Angebot ist eng verzahnt und abgestimmt auf die zahlreichen Bahnlinien, die insbesondere auch den Knotenpunkt Singen Bahnhof bedienen. Nach zuletzt nochmals umfassenden Investitionen ist der barrierefreie Ausbau der Bahnstationen im gesamten Landkreis Konstanz nahezu abgeschlossen. Die Nutzung dieser Mobilitätsangebote ist einfach möglich mit den Fahrkarten des Verkehrsverbundes Hegau-Bodensee. Fahrkarten können beispielsweise am Schalter amBahnhof Singen, an jeder Bahnstation amAutomaten ebenso wie beim Fahrpersonal imBus erworben werden. Auch die Tourist Information in der Das VHB-Senioren-Ticket Marktpassage gibt Auskünfte und verkauft Zeitkar- ten. Dabei gilt für die gewählte Verbindung: 1 VHB- Ticket, alle Busse und Bahnen. Mit Bus und Bahn zuverlässig unterwegs Der öffentliche Nahverkehr im Landkreis Konstanz © VHB Günstiges Jahresabonnement für alle ab 65 Jahren Mit dem VHB-Senioren-Ticket wird die Benutzung ganz besonders einfach: Das persönliche Jahres- abonnement ist ab dem Monat des 65. Geburtstags erhältlich und gilt ohne zeitliche Beschränkung in der gesamten VHB-Region. Zum besonders günstigen Preis von monatlich 45 EUR gilt somit allzeit freie Fahrt – ideal für tägliche Erledigungen sowie Besuche und Ausflüge! Verbundweite Gültigkeit Das VHB-Senioren-Ticket gilt im gesamten Landkreis Konstanz und darüber hinaus bis Überlingen. Profi- tieren Sie von der Nutzung aller Stadtbusse, Regio- nalbusse und Züge im VHB – inklusive InterCity-Züge (IC) zwischen Engen–Singen–Radolfzell–Konstanz. In den Zügen gilt die Fahrkarte in der 2. Wagenklasse. Bequemes Jahresabonnement Das VHB-Senioren-Ticket wird für 12 aufeinanderfol- gende Kalendermonate ausgegeben und kommt auf dem Postweg direkt zu Ihnen nach Hause. Bezahlt wird durch monatliche Abbuchung vom Bankkonto. Mit Ablauf des ersten Vertragsjahres kann jeweils bis zum 10. des laufenden Monats zum Monatsende ge- kündigt werden. VHB, Verkehrsunternehmen und der Landkreis Kon- stanz wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt! Fahrpläne, allgemeine Infos und Bestellmöglichkeit: vhb-info.de Kontakt: Tel. (07732) 823990 · info@vhb-info.de Stuttgart Karlsruhe Zürich St. Gallen Friedrichs- hafen Engen Stockach Singen Radolfzell Konstanz Überlingen Schaffhausen Basel/Zürich Gäubahn seehas /Schwarzwaldbahn Hochrhein-/Bodenseegürtelbahn seehäsle VHB-Tarifgebiet mit Bahnstrecken

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc1MTQ=